Slide

Doppelzimmer

Slide

Foyer

Slide

Hotel Ambassador Potsdam Frontansicht

Freizeitmöglichkeiten

Die Auswahl an Kultur und Freizeit ist schon in Potsdam nahezu unbegrenzt. Daher geben wir Ihnen hier ein paar kleine Anregungen:

 

- Stadtrundfahrten

Die Stadtrundfahrten „Alter Fritz“ sind das Premium-Produkt an Rundfahrten in der Landeshauptstadt. Sie starten direkt am Hauptbahnhof täglich um 10.30, 11.15 und 14.15. Zu den Vormittagszeiten kann außer Montags auch der Eintritt in das Schloss Sanssouci mitgebucht werden.
www.schloesserrundfahrten.de

Die Alternative ist die klassische Hop-on-Hop-off Tour der City Sightseeing Potsdam, die mit ihren Doppeldecker halbstündlich an acht verschiedenen Haltestellen abfährt.
hop on hop off

 

- Schiffahrt

Die Schiffahrten der Weißen Flotte fahren täglich ins Grüne, alle Informationen finden Sie auf
www.schiffahrt-in-potsdam.de

 

- Fahrradtouren

Potsdam ist die ideale Stadt zum Fahrradfahren – und das Ambassador der perfekte Startpunkt. Über den Park Babelsberg und die Glienicker Brücke gelangen Sie zum Neuen Garten und der russischen Kolonie. Von dort aus führt der Weg um Sanssouci herum ins Zentrum von Potsdam, durch die Altstadt zurück über die Humboldtbrücke oder die Lange Brücke nach Babelsberg.
Fahrräder bekommen Sie im Hotel – Karten und Lunchpakete gleich dazu.

 

- Filmpark

Manche Leute kommen nur wegen des Filmparks – nicht ohne Grund! Heute wieder in altem Glanze wird er von vielen das Hollywood Europas genannt. Die Ausstellungen und Museen beschreiben die ganze Geschichte, von den Anfängen der UfA bis hin zu den neuesten deutsch-amerikanischen Produktionen (Inglorious Basterds, Wolkenatlas). Für alle Altersgruppen ist was dabei, von Stuntshow über 4D-Kino bis zum Westerndorf.
www.filmpark-babelsberg.de

 

- Schlösser und Gärten von Potsdam

Sanssouci und Potsdam sind untrennbar miteinander verknüpft. Potsdam ist aber viel mehr als nur Sanssouci, und so lohnt es sich, auch die stilleren Ecken zu entdecken. Cecilienhof und das Marmorpalais, Schloss Glienicke und die Villa Schöningen oder auch die Orangerie und die Römischen Bäder warten auf Ihren Besuch. Näheres finden Sie auf:
www.spsg.de

 

- Biosphäre

Als 2001 die Buga in Potsdam stattfand, wurden große Militärflächen konvertiert. Wo früher die russischen Soldaten übten, blühten nun die Landschaften. Heute ist der Buga-Park ein Sport- und Freizeitpark, und im Zentrum befindet sich die Biosphäre, ein ganz besonderes Tropenhaus, was zum Staunen und Verweilen einlädt.
www.biosphaere-potsdam.de

 

- Minigolf

Ebenfalls auf dem Buga-Gelände finden sich viele Sportmöglichkeiten, von Rollerblade, Beachvolleyball und Frisbee-Golf bis hin zu: Minigolf. Schauen Sie vorbei!
www.minigolf-potsdam.de

 

- Entspannung, Yoga, Pilates uvm.

Kurse und Seminare für Körper, Geist und Seele im Zentrum von Potsdam
seminarraum-potsdam.de/

 

- Potsdam Museum

Potsdam ist ein Museum – und es hat natürlich auch eins, mit allem was zur Stadtgeschichte dazu gehört und dauerhaft wechselnden Ausstellungen.